Datenschutzerklärung

Die ASE automotive freut sich über Ihren Besuch auf der Website und über Ihr Interesse an unserer Dienstleistung. Wir möchten, dass Sie sich bei uns auch hinsichtlich des Datenschutzes gut aufgehoben fühlen. Bei der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten wahren wir die datenschutzrechtlichen Vorschriften, insbesondere die Vorschriften des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) und des Telemediengesetzes (TMG). 

Erhebung und Verarbeitung personenbezogener Daten

Personenbezogene Daten sind alle Daten, die eine Identifikation Ihrer Person zulassen (z.B. Name, Anschrift, Telefonnummer, E-Mail-Adresse). Personenbezogene Daten werden von uns im Rahmen der jeweils geltenden Vorschriften nur dann erhoben, verarbeitet und genutzt, wenn diese zur Geschäftsabwicklung erforderlich sind – was insbesondere bei der Registrierung in der Expertendatenbank, für die Vertragsabwicklung oder bei der Registrierung für unseren Newsletter der Fall ist. 

Daten, die auf unserer Website automatisch erhoben werden
(Cookies / anonymisierte Nutzungsdaten)

Anonymisierte Nutzungsdaten: Wenn Sie unsere Website besuchen, protokollieren wir Ihre IP- Adresse (d.h. die Internetadresse Ihres Computers, nicht Ihre E-Mail-Adresse) und andere allgemeine Nutzungsdaten, um zu beurteilen, welche Teile unserer Website Sie besuchen und wie lange Sie dort bleiben. Diese Daten werden mit den Nutzungsdaten aller Besucher unserer Website zusammengeführt, um die Zahl der Besucher, die durchschnittliche Verbleibzeit auf einer ASE automotive-Website, die aufgerufenen Seiten usw. zu messen. Diese von uns gesammelten Daten, werden wir nach Vorgaben unseres Anonymisierungs-Verfahrens für interne Zwecke verwenden. Ein Rückschluss auf Sie als Person, ist hierbei nicht möglich. Wir benutzen diese zusammengeführten Daten dafür, unsere Produkte und Dienstleistungen zu bewerten einschließlich der Neuigkeiten, die wir über unsere Website zugänglich machen, und um die Nutzung unserer Website zu messen und insgesamt deren Inhalt zu verbessern. Die Nutzungsdaten unserer Website werden keinesfalls mit personenbezogenen Daten verknüpft, die etwas über Sie aussagen würden. 

Cookies: So wie viele andere Websites benutzt ASE automotive gegebenenfalls die allgemeine, als "Cookies" bekannte Technologie, um Daten darüber zu sammeln, wie Sie die Website nutzen und um sicherzustellen, dass Ihr Besuch reibungslos von statten geht. Weder enthüllen noch enthalten unsere Cookies irgendwelche personenbezogenen Daten. Cookies können keine Informationen aus Ihrem Computer herauslesen oder mit anderen Cookies auf Ihrer Festplatte zusammenwirken. Cookies ermöglichen es uns jedoch, Sie bei einem späteren Besuch unserer Website wiederzuerkennen. Wenn Sie nicht wollen, dass Ihr Browser Cookies annimmt, können Sie diese Möglichkeit in den Browser-Einstellungen abstellen. Achtung: Das Abstellen der Cookie-Funktion kann bewirken, dass diese Website nicht ordnungsgemäß funktioniert. Sie sind unter Umständen nicht in der Lage, alle Möglichkeiten und Informationen dieser Website zu erreichen. 

Google Analytics

Auf unserer Seite haben wir Google Analytics im Einsatz. Google Analytics nutzt wie viele andere Services zum Analysieren von Besucherinteraktionen "First-Party"-Cookies. Mit diesen Cookies werden Informationen gespeichert. Dazu gehören beispielsweise die Zeitangabe zum Website-Besuch, die Häufigkeit, mit der der Besucher die Website aufgerufen hat, und von wo aus der Besucher auf die Website gelangt ist. "First-Party"-Cookies werden von Browsern nicht domainübergreifend zugänglich gemacht.

Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website voll umfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden. 

Kommunikation per E-Mail

Wir nutzen u.a. E-Mails für die Abwicklung von geschäftlichen Abläufen (z.B. für die Erbringung von Dienstleistungen). In diesen Fällen behalten wir Ihre E-Mail-Adresse in unserem Datenbestand. 

Newsletter

Der Experte kann bei der Registrierung seine Einwilligung zum Empfang von E-Mail-Newslettern erteilen. Die Newsletter informieren den Experten regelmäßig über aktuelle Neuigkeiten rund um die ASE automotive. Es werden der Name des Empfängers und die entsprechende E-Mail-Adresse gespeichert. Der Newsletter kann jederzeit über den am Ende des jeweiligen Newsletters angegebenen Link abbestellt werden. 

Datenübermittlungen an Dritte

Wenn Sie als Experte ein Profil ggfs mit zusätzlich hochgeladenen Dateien  anlegen werden wir dieses Profil in der Regel nur nach Rücksprache Ihnen an interessierte Kunden weitergeleiten; ansonsten erfolgt die Weiterleitung nur anonymisiert; d.h. ohne Name und Kontaktdaten. 

Wir werden Daten gegenüber staatlichen Stellen nur dann offenlegen, wenn dies gesetzlich vorgeschrieben ist. 

Löschung der gespeicherten Daten und Widerruf

Löschung: Die personenbezogenen Daten sowie alle in Ihrem Profil gemachten Angaben sowie hochgeladene Dokumente verbleiben bis zur Löschung in der ASE  Datenbank. Die Löschung erfolgt auf Wunsch des Experten. 

Widerruf: Sie können Ihre erteilte Einwilligung zur Erhebung und Verarbeitung der personenbezogenen Daten jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Bitte beachten Sie in diesem Zusammenhang die Hinweise zur Löschung. 

Auskunftsrecht 

Auf Anforderung teilen wir Ihnen schriftlich entsprechend dem geltenden Recht mit, ob und welche persönlichen Daten über Sie bei uns gespeichert sind. 

Aktualisierung der Datenschutzerklärung

Von Zeit zu Zeit ist es erforderlich, den Inhalt der vorliegenden Datenschutzerklärung anzupassen. Wir behalten uns daher vor, diese jederzeit zu ändern. Wenn Sie uns wieder besuchen, sollten Sie sich daher die Datenschutzerklärung erneut durchlesen.