Willkommen bei ASE Automotive Senior Experts:

  • dem Interim Management Vermittlungsportal für derzeit 1.500 hochqualifizierte und operativ erfahrene Führungskräfte im Ruhestand aus der Automobilbranche (Automobilhersteller und Zulieferer) sowie dem Anlagen- und Maschinenbau

  • ASE Senior Experten und Senior Manager stellen Unternehmen der Automobilindustrie ihr langjähriges Know-how und ihre umfangreiche Methodenkompetenz als Interim Manager kurzfristig und unkompliziert zur Verfügung, um

    • kritische Vakanzen bzw. Personalengpässe zu überbrücken, oder um

    • im Projektmanagement und/oder Change-Managment fehlende Kapazitäten und/oder fehlendes Know-how mittels zusätzlicher Ressourcen temporär auszugleichen.

Zwei Minuten, die sich lohnen

Die Registrierung als Interim Manager geht ganz schnell und einfach. Sollten Sie an gelegentlichen oder regelmäßigen Projekteinsätzen interessiert sein, bitten wir Sie, uns über Registrieren Ihre Kontaktdaten mitzuteilen.

Nach der Anmeldung erhalten Sie Ihre persönlichen Zugangsdaten, um sich jederzeit in unserer ASE Expertendatenbank in Ihrem geschützten "Mein ASE-Bereich" einloggen zu können.

Automotive News Deutschland

Neue Studie: Arbeit trotz Rente – weil’s Spaß macht

In den letzten zehn Jahren ist der Anteil der erwerbstätigen Ruheständler deutlich gestiegen, während das Rentenniveau dagegen spürbar gesunken ist.

Sind Rentner gezwungen für ausreichend Unterhalt zu arbeiten? Eine aktuelle...

Personalrecruiting News: ganze Teams stehen im Focus der Headhunter

Eine Umfrage ergab, dass in der Personalgewinnung vermehrt neue Wege beschritten werden: Ist der Mangel an geeigneten Mitarbeitern besonders hoch, werden auch ganze Teams, statt einzelner Köpfe angesprochen, um sie zu einem...

Aktuelles von Automobil-Produktion

BMW ruft 92.000 MINI in Nordamerika zurück

Weil durch einen fehlerhaften Sensor die Front-Airbags möglicherweise nicht korrekt ausgelöst werden, ruft BMW in Nordamerika knapp 92.000 ältere MINI-Modelle zurück.

Mini Logo Thumb

MINI muss in Nordamerika knapp 92.000 Autos zurück rufen

Die...

VW-Chef Winterkorn meldete sich mit Grippe in Shanghai ab

Den Machtkampf mit Ferdinand Piëch hat Martin Winterkorn überstanden, die Grippe nicht. Offiziell wegen eines grippalen Infekts hat der VW-Chef den Auftritt bei der Shanghai Autoshow abgesagt.

So wird man Martin Winterkorn auf der am Montag (19. April) beginnenden Autoshow nicht erleben. Der VW-Boss hat sich mit Grippe abgemeldet. - Bild: Volkswagen

So wird man Martin Winterkorn auf der...

ASE weiterempfehlen:
ASE Automotive Senior Experts GmbH