Willkommen bei ASE Automotive Senior Experts:

  • dem Interim Management Vermittlungsportal für derzeit 1.500 hochqualifizierte und operativ erfahrene Führungskräfte im Ruhestand aus der Automobilbranche (Automobilhersteller und Zulieferer) sowie dem Anlagen- und Maschinenbau

  • ASE Senior Experten und Senior Manager stellen Unternehmen der Automobilindustrie ihr langjähriges Know-how und ihre umfangreiche Methodenkompetenz als Interim Manager kurzfristig und unkompliziert zur Verfügung, um

    • kritische Vakanzen bzw. Personalengpässe zu überbrücken, oder um

    • im Projektmanagement und/oder Change-Managment fehlende Kapazitäten und/oder fehlendes Know-how mittels zusätzlicher Ressourcen temporär auszugleichen.

Zwei Minuten, die sich lohnen

Die Registrierung als Interim Manager geht ganz schnell und einfach. Sollten Sie an gelegentlichen oder regelmäßigen Projekteinsätzen interessiert sein, bitten wir Sie, uns über Registrieren Ihre Kontaktdaten mitzuteilen.

Nach der Anmeldung erhalten Sie Ihre persönlichen Zugangsdaten, um sich jederzeit in unserer ASE Expertendatenbank in Ihrem geschützten "Mein ASE-Bereich" einloggen zu können.

Aktuelles von ASE

Neue Stiftung: Mehr Ingeneurinnen für Toyota

Der Frauenanteil unter Ingeneuren ist gering – in Japan sogar noch geringer als in Deutschland. Nun will Toyota um weiblichen Nachwuchs werben und hat dafür eine neue Stiftung gegründet.

Damit möchte TMC mehr Frauen für technische...

Mitarbeiter: Daimler streicht, Porsche stock auf

Während in Daimler-Werk in Mannheim Stellen gestrichen werden sollen, hat Porsche seine Mitarbeiterzahl im Jahr 2014 gesteigert.

Der Sportwagenbauer will zudem in den kommenden Jahren sein Personal weiter verstärken: „Bis...

Aktuelles von Automobil-Produktion

Autonomes Fahren: Google sucht Partner in der Autoindustrie

Google sucht Partner in Autobranche für seinen selbstfahrenden Wagen. “Wir wollen nicht ausdrücklich ein Autohersteller werden”, sagte Projektleiter Chris Urmson dem Wall Street Journal.

Das Auto fährt selbst (hier ein Beispiel von Volvo), die Beifahrerin liest. Im Bereich autonomes Fahren will Google mitmischen, allerdinsg nicht als Autobauer. Gesucht werden jetzt Partnerschaften.  Bild: Volvo

Das Auto fährt selbst (hier ein Beispeil...

Fiat-Chrysler ruft weltweit 3,3 Mio. Autos zurück

Aufgrund möglicher Probleme mit Takata-Airbags ruft Fiat-Chrysler weltweit rund 3,3 Millionen Fahrzeuge zurück. Beim Großteil der Autos handlet es sich um Jeep-Modelle älterer Baujahre.

Chrysler breit

Chrysler ruft weltweit 3,3 Mio Autos wegen...

ASE weiterempfehlen:
ASE Automotive Senior Experts GmbH